Demoversion der Virtuellen Forschungsumgebung für die Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (VFU SuW) Demoversion der Virtuellen Forschungsumgebung für die Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (VFU SuW)

 

Ein Verbund aus Forschungseinrichtungen, Forschungsdatenzentren und IT-Einrichtungen hat seit 2012 mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) den Prototyp einer virtuellen Forschungsumgebung für die Sozial- und Wirtschaftswissenschaften – VFU SuW entwickelt. Sie soll insbesondere die Kooperation in Verbundvorhaben und die gemeinsame Nutzung von Mikrodaten aus der Forschungsdateninfrastruktur unterstützen. Unter einer gemeinsamen Oberfläche mit Authentifizierung und rollenbasierter Autorisierung integriert sie kollaborative Werkzeuge wie z.B. Forum, Wiki und Dateiverwaltung mit Editoren zur Archivierung, Dokumentation und Nachnutzung von Forschungsdaten und Auswertungssyntax. Die VFU wird seit 2013 für die Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland projektbegleitend praktisch erprobt (Link). Eine Erweiterung um zusätzliche Funktionen unter Berücksichtigung von Nutzungserfahrungen ist beabsichtigt.

 

Die VFU SuW steht interessierten Forschungseinrichtungen als Open-Source-Entwicklung zur lizenzfreien Nutzung zur Verfügung. Aktuelle Informationen zur VFU und zu den Bedingungen für Beratung, Anpassung, Konfiguration finden Sie im Forum der Demoversion und auf der Website (Link).

 

An der Entwicklung der VFU SuW waren bisher beteiligt: das Soziologische Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) e.V. an der Georg-August-Universität Göttingen. GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften e.V., Mannheim, die Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen (GWDG), Göttingen, und die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek (SUB) der Georg-August-Universität Göttingen in Kooperation mit derD-Grid-gGmbH, Dortmund, das Forschungsdatenzentrum der Bundesagentur für Arbeit im Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Nürnberg, das Forschungsdatenzentrum der Rentenversicherung Bund, Berlin und Würzburg sowie das Forschungsdatenzentrum des Sozio-oekonomischen Panels, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Berlin. Fachlicher Ansprechpartner für den Betrieb der Demoversion ist das SOFI, das Hosting liegt bei der GWDG. SOFI und GWDG veranstalten im Namen aller Partnereinrichtungen der VFU SuW jährliche Nutzungsworkshops.

 

Um einen personalisierten Zugang zu dieser Demoversion (VFU SuW 1.0) zu erhalten, melden Sie sich bitte oben rechts unter Anmeldung und dann Registrierung an. Mit weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Sarah Cronjäger (sarah.cronjaeger[at]sofi.uni-goettingen.de).

 

------------------------------------------------------

 

Aktuelles

 

Am 21.06.2016 findet in Göttingen der erste Nutzungsworkshop der VFU SuW statt. Das Programm ist hier erhältlich.